Das Team - täglich für sie da

unsichtbare Hände, die das ganze erst möglich machen

 

Jeder Tag bedeutet, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Mit viel Motivation, Hingabe und Fleiss gibt unser Team jeden Tag auf's Neue sein Bestes, um allen Ansprüchen gerecht zu werden und die Gäste zu verwöhnen. Wir sind stolz auch Menschen mit Behinderungen einen geschützten Arbeitsplatz anzubieten. Bei uns sind zur Zeit drei Mitarbeiter mit Behinderungen integriert.

 

 Unsere Betriebe und der Catering-/Lieferservice werden nach betrieblichen Grundsätzen geführt. 

 


 

Unser Team

 

René (Küchenchef Kanti)

"Ein Tag ohne Schweiss ist ein erfolgloser Tag"

 

Doris (Köchin Kanti)

"Backen ist nicht Kochen"

 

Barbara (Köchin Kanti)

 "Freiheit bedeutet das zumachen, was einen zufrieden macht."

 

Mäggy (Mitarbeiterin Cafeteria Kanti)

"Geduld ist das halbe Leben" 

 

Sabine (Freeflow Kanti)

 "miteinander durch Leben" 

 

Emilia (Verkauf /Service Kanti)

"lieber heute ein Huhn, als morgen ein Ei"

 

Irma (gute Seele der Kanti)
"immer nur arbeiten"

 

Therese (Köchin/Service Kanti)

"geniesse dein Leben"

 

Dunja, Dani und Muriel (geschützter Arbeitsplatz)

 

Christine (Leitung Bistro GIBS)
 

 Helene (Köchin Bistro GIBS)

 

Sabine (Bistro GIBS)

 

und natürlich unsere Aushilfen die uns unterstützen

 

Maxim (Betriebs/ Geschäftsleiter Verpflegung)

"wenn du glaubst etwas zu sein, hast du aufgehört jemand zu werden"

"behandle jeden nur so, wie du selbst behandelt werden möchtest"



SGF: seit 1904 in Solothurn als gemeinnütziger Verein verwurzelt


SGF ist mehr als nur ein Anbieter gastronomischer Dienstleistungen. AKTIV, SOLIDARISCH UND ENGAGIERT – FÜR FRAU UND FAMILIE ist der Grundstein, auf dem unser Verein aufbaut. Der Gemeinnützige Frauenverein Solothurn besteht seit 1904 und ist politisch und konfessionell unabhängig.

Er unterstützt gemeinnützige Bestrebungen und beteiligt sich an der Lösung von wirtschaftlichen und sozialen Aufgaben zur Förderung der Frau, der Familie und der Gesellschaft. Betagte Menschen finden bei uns einen Ort um sich zutreffen und gemeinsam die Freizeit zu verbringen. Wir unterstützen somit Menschen in an Lebensphasen. Menschen mit Beeinträchtigungen finden bei uns ebenso einen geschützten Arbeitsplatz und werden dadurch in der Arbeitswelt integriert. Momentan beschäftigen wir drei Mitarbeiter, die auf eine geschützte Stelle angewiesen sind. 

 

Die Vorstandsmitglieder und zahlreiche Helferinnen arbeiten bei uns freiwillig und ehrenamtlich. Als Arbeitgebende beschäftigen wir in unseren Betrieben ca. 60 Frauen. Die meisten arbeiten im Teilzeitverhältnis. Der Vorstand der Sektion Solothurn konstituierte sich am 10. Juni 1904. Somit kann die Sektion auf eine über 100-jährige Zeit im Dienst für Menschen in fast jedem Alter zurückblicken.

 

Die Gastronomie führt der Verein betriebswirtschaftlich. Auf Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit legen wir grossen Wert. Unsere Produkte beziehen wir - wo es nur möglich ist - bei regionalen Partnern. Fleischprodukte stammen bei uns aus "Schweizer Herkunft". Durch interne Hygienestandarts, aufbauend auf dem Prinzip der HACCP und der strengen Vorgaben an unsere Lieferanten, ist es uns möglich zu jeder Zeit möglich bestmögliche Hygiene sicherzustellen.

 Täglich bereiten wir alle unsere Speisen frisch zu. Durch ein täglich wechselndes Angebot stellen wir sicher, dass nur Speisen der "heutigen Produktion" angeboten werden. Vorproduzierte Speisen oder Convenience Produkte  werden bei uns nicht verarbeitet. 

  

 

Vorstand Präsidentin

Edith Ursprung

Telefon 032 623 28 26

praesidentin@sgf-solothurn.ch